Rorate Caeli, Father Z und so weiter

Hier ein schöner Wechselgesang zum Advent.

Text samt Übersetzung gibt es hier.

Mit dem ersten Advent beginnt nun das erste vollständige Kirchenjahr, das ich als Mitglied der einen, heiligen, katholischen und apostolischen Kirche erleben darf. Im letzten Jahr bin ich vom Glaubenskurs über die Erstkommunion und das Sakrament der Konfirmation, dann zur Eröffnung des Blogs “Kreuzfährten” und schließlich noch zum Besuch der Tridentinischen Messe gekommen. Ein weiter Weg, den ich so sicherlich nicht erwartet hätte, als ich am letzten Sonntag des vorletzten Kirchenjahrs begonnen habe, die Kirche regelmäßig aufzusuchen.

Der obige Wechselgesang wird daher sozusagen “zur Feier des Tages” veröffentlicht, obgleich aufgrund von Problemen mit meinem Internetzugang der zu feiernde Tag nicht der heutige Montag, sondern der gestrige Sonntag war.

Ich kann diesen Beitrag jedoch nicht abschließen, ohne noch auf zweierlei für die Adventszeit hinzuweisen:

(1) Father Z hat unter seinen “Podcazts” einige sehr schöne Betrachtungen über den Advent: Hier einige Verweise:

An Advent hymn dissected – Conditor alme siderum

An Advent hymn dissected – Verbum supernum prodiens

An Advent hymn dissected – Vox clara

Und ganz neu: Advent Vespers hymn in the Ordinary and Extraordinary Forms

(2) Die Adventszeit ist auch die Zeit der Rorate-Messen. Sie finden in der Regel in der Woche bei Kerzenlicht statt – auch wenn eine Bloggerkollegin kürzlich eine solche Messe am SONNTAG und bei, sagen wir mal, Stadionbeleuchtung erleben “durfte”.

Ein sehr schöner Brauch, wie ich finde. Ohne die Stadionbeleuchtung, meine ich.

About these ads

Respondete!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s