Juden und Christen

„Christianity and Judaism are both closer and farther apart than any two other religions in the world. On the one hand, Christians are completed Jews; but on the other hand, while dialogue between any two other religions may always fall back on the idea that they may not really contradict each other because they are talking different languages and about different things, Jews and Christians both know who Jesus is and simply differ about who he is. He is the rock of stumbling, and we dare not reduce him to a pebble.“

— Peter Kreeft: Fundamentals of the Faith, S. 84

Dieses Zitat ist mir über die Füße gelaufen, kurz nachdem die Diskussion auf Ultramontan über Katholizismus und Judentum zum Erliegen gekommen war. Es scheint mir ein interessantes Konzept auszudrücken, aber hat die Schwäche, dass eben nicht alle Religionen gleichermaßen von einander sagen können, sie sprächen über „verschiedene Sachen“ – beim Islam geht das nämlich auch nicht.

Trotzdem bedenkenswert in seiner Klarheit hinsichtlich zugleich bestehender großer Nähe und großer Distanz zwischen Juden und Christen.

Advertisements

Respondete!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s